Redaktion  || < älter 2015/0983 jünger > >>|  

Inoutic erweitert Twinson-WPC-Fassadensystem um Fassadenprofile aus Aluminium

(3.6.2015) Inoutic hat sein Twinson-Fassadensystem aus Holz-Kunststoffverbundwerkstoff (Wood Plastic Compound, WPC) um passende Aluminium-Elemente ergänzt. Dadurch wird es möglich, den aktuellen Brandschutzrichtlinien gerecht zu werden, die ab einer Verkleidungshöhe von 7 m kein WPC mehr zulassen.

Die Fassadenprofile aus Twinson gibt es in vier Farbvarianten. Die Aluminium-Profile sind in allen RAL- und Sonderfarben er­hältlich und werden mit einer Profilbreite von 167 mm und ei­ner Länge von 3 m angeboten. Die Fassadenprofile lassen sich sowohl horizontal als auch vertikal anbringen und erlauben ei­nen Abstand von bis zu 50 Zentimetern bei der Lattung der Unterkonstruktion.

Die Montage erfolgt mit eigens entwickelten unsichtbaren Be­festigungsclips. Durch das Nut-Feder-System sollen sich die Fassadenelemente zudem ganz von alleine parallel ausrichten. Für das Finish stehen Abschlussprofile aus elo­xiertem Aluminium in Schwarz, Silber und Braun sowie in allen RAL- und Sonderfarben zur Auswahl.

Weitere Informationen zur Aluminium-Fassade können per E-Mail an Inoutic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: