Redaktion  || < älter 2015/0933 jünger > >>|  

NovoFire: Nahtlose, transparente Brandschutzverglasung für offene Architekturen

(27.5.2015; BAU-Bericht) Kreative Innenraumgestaltungen mit Ganzglaswänden hat­ten schon immer ihren besonderen Reiz: Statt in kleine Räume einzuschließen, schaf­fen moderne Innenverglasungen offene Strukturen und sorgen mit viel Licht für ein angenehmes Arbeitsumfeld. Brandschutztechnische Anforderungen erfüllten diese Bauteile bisher in der Regel nicht. Doch Novoferm ermöglicht mit seiner neuen Stoß­fugenverglasung NovoFire nun filigrane Ganzglaswände in einem fast fugenlosen De­sign, die auch strenge europäische Brandschutzanforderungen erfüllen sollten. Selbst Eckverglasungen seien möglich, mit 90 Grad oder jedem anderen frei wählbaren Win­kel.

Verfügbar sind die Einzelelemente mit bis zu 1,80 m Breite und 3,50 m Höhe. Möglich sind je nach Bedarf auch ...

  • absturzsichernde Verglasungen gemäß TRAV,
  • Verglasungen mit hohen Schalldämmwerten und
  • verschiedene Sonderausstattungen für unterschiedliche Nutzungs- und Gestaltungskonzepte.

Weitere Informationen zu NovoFire-Brandschutzverglasung können per E-Mail an Novoferm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...