Redaktion  || < älter 2015/0877 jünger > >>|  

17. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk am 3. und 4. November 2015


  

(19.5.2015) Wie der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im ZDB aktuell mitgeteilt hat, finden am 3. und 4. No­vember 2015 die 17. Sachverständigentage für das Fliesen­legerhandwerk in Fulda statt. Auf der Agenda stehen u.a. ...

  • die Innenraumdiagnostik mit Fliesenbelägen und Schimmel im Feuchtraum,
  • Feuchteflecken bei Steingutwandfliesen,
  • Trocknungsverhalten von Zementestrichen sowie
  • juristische Themen.

Die Sachverständigentage richten sich an Planer, Sachverständige, Inhaber, Füh­rungspersonal des Naturstein-, Fliesen-, Estrich- sowie des Steinmetz- und Bildhau­erhandwerks. Erstmals werden die Sachverständigentage im großen Saal im Fuldaer Kongress- und Kulturzentrum stattfinden. Der FFN rechnet erneut mit weit über 250 Teilnehmern und fast 30 Ausstellern.


  

Im Rahmen der Sachverständigentage soll auch die Preisver­leihung für den Innovationspreis 2015 stattfinden, den der Fachverband Ende letzten Jahres ausgeschrieben hat - siehe Beitrag vom 7.12.2014.

Das Programm für die 17. Sachverständigentage soll ab August 2015 unter fachverband-fliesen.de abrufbar sein.

siehe auch für zusätzliche Informationen: