Redaktion  || < älter 2015/0741 jünger > >>|  

Systemair stellt Produktdaten für die TGA- Software Plancal nova zur Verfügung

(30.4.2015; BAU-Bericht) Systemair hat einen eigenen Datensatz für Plancal nova erstellen lassen, so dass das TGA-Programm auf Komponenten aus dem Systemair Wohnungslüftungsprogramm zurückgreifen und mit den ermittelten Luftvolumina die Druckverluste vom Gerät bis zu den Auslässen berechnen kann. Der hierdurch ermit­telte Betriebspunkt dient zur Berechnung der Gerätedaten, wie Leistungsaufnahme und Schallemission.


  

Nach erfolgter Planung wird eine Materialliste mit den System­air-Artikelnummern erstellt, nach der ein detailliertes Angebot erfolgen kann. Ebenso können auf Basis der CAD-Planung Pro­jektpläne zur Montage herausgegeben werden.

Die Planungen sind kompatibel und können von anderen Plan­cal Nova-Usern oder anderen Architektur- und Zeichenpro­grammen eingelesen und bearbeitet werden. Die Planungen können sowohl im 2D- als auch im 3D-Format gelesen und erstellt werden.

Weitere Informationen zur Wohnungslüftung und Plancal Nova können per E-Mail an Systemair bzw. per E-Mail an Plancal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: