Redaktion  || < älter 2014/1723 jünger > >>|  

Küchenarmatur KWC ZOE mit neuen Oberflächen

(15.10.2014) In der neuen Küchenarmatur KWC ZOE steckt die gebündelte Kompe­tenz von KWC. Alles, was Architektur und Innenarchitektur derzeit bewegt, sei in die­se Neuentwicklung eingeflossen. Angeboten wird sie in insgesamt fünf Ausführungen - und zwar in klassisch-glänzendem „Chromeline“, in edelstahlartigem „Decor Steel“ (PVD-Oberfläche), in „Champagne“, in „Schwarz“ und in „Glacier White“: 



In allen Varianten kommen die spezifischen Merkmale dieser neuen Armaturengenera­tion zur Geltung. Dazu gehören die fließende, dynamische Formgebung und die hand­liche Auszugbrause sowie das zuschaltbare LED-Funktionslicht in der Spülzone. Zu den Armaturenausführungen gibt es jeweils auch den passenden Seifenspender.

Weitere Informationen zur Küchenarmatur ZOE können per E-Mail an KWC angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: