Redaktion  || < älter 2014/0024 jünger > >>|  

BAKA-Forum „Zukunft Bau-Praxis Altbau“ auf der DEUBAUKOM 2014

(4.1.2014) Auf den großen deutschen Baufachmessen gehören das Vortragsforum und der Messestand des Bundesarbeits­kreises Altbauerneuerung (BAKA) gleichsam zum Inventar. So wird die unabhängige Institution, die sich seit nunmehr 45 Jah­ren mit den Themen Altbau, Sanierung und Energieeffizienz be­fasst, auch auf der DEUBAUKOM (15.-18. Januar) wieder mit ihrem Forum „Zukunft Bau-Praxis Altbau“ vertreten sein. Im Mittelpunkt steht ein tägliches Vortragsprogramm, das sich an Planer, Architekten, Ingenieure, Wohnungsbaugesellschaften, Bauherren, Handwerker und Investoren richtet.

An allen Messetagen sollen in ca. 50 Vorträgen und Talkrunden die wichtigen und zukunftsweisenden Fragen der Branche be­handelt werden. Auf der Agenda stehen u.a. ...

  • die Methodik der Gebäudediagnose,
  • das Plus-Energiehaus,
  • der Einsatz von Photovoltaik und Wärmepumpen,
  • die Möglichkeiten und Grenzen einer Innendämmung
  • die energetische Sanierung von Kellergeschossen und Badezimmern,
  • die  Vermeidung von Schimmel und Algen,
  • die Barrierefreiheit in der Altbaupraxis und
  • die Zukunft der Fenster.

Parallel zum Vortragsprogramm zeigt der BAKA auf der Messe in Essen in seiner mobi­len Wanderausstellung mehrere Modellprojekte aus dem Sanierungsbereich, die durch ver­schiedene Film- und Fernsehbeiträge anschaulich gemacht werden.

Auch jenseits des vorgesehenen Programms wollen Experten des BAKA zu allen wichti­gen Fragen Rede und Antwort stehen. Die Themen des Forums können so in individu­ellen Beratungsgesprächen vertieft werden. Zusätzlich werden neutrale Informations­broschüren und ein verlagsübergreifender Buchshop als Service für alle Besuchergrup­pen angeboten. Am Nachmittag findet täglich eine Bauliteratur-Verlosung unter allen Besuchern und Zuhörern statt.

Exponateparcours zur DEUBAUKOM 2014

Wer sich als Messebesucher für innovative Produkte und Systemlösungen der Altbau­sanierung interessiert, kann sich in einer exklusiven Ausstellung zu den innovativen Lösungen namhafter Hersteller informieren. Die Exponate werden begleitend zum Fo­rum an allen Messetagen zu besichtigen sein.

siehe auch für zusätzliche Informationen: