Redaktion  || < älter 2013/1637 jünger > >>|  

Neues Fachbuch vergleicht sechs unterschiedliche Lüftungs- und Klimatisierungssysteme

(5.9.2013) Ist über die Planung von Lüftungs- und Klimasys­temen nicht schon alles gesagt? Gleichwohl hat sich ein Au­torenteam des Themas neu angenommen. Grundlage ihrer Betrachtungen bildet dabei die VDI 3804 „Raumlufttechnik - Bürogebäude“. Das Besondere an dem Fachbuch „Luft- und Raumklimatechnik ganzheitlich geplant“ ist die Gegenüber­stellung und vergleichende Bewertung von sechs verschiede­nen Lüftungs- und Klimatisierungssystemen im Hinblick auf leistungs- und behaglichkeitsbezogene Aspekte.

Das Buch gliedert sich in Aufbau, Einsatzbereiche sowie Vor- und Nachteile der sechs vorgestellten Systeme. Diese sollen weit über 90% der in Deutschland installierten Lüftungs- und Klimasysteme in Nichtwohngebäuden abdecken. Zielgruppe sind Architekten und Planer für Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Anlagenbauer und ausführende Unternehmen sowie Bauherren.

Die sechs Autoren stammen aus der Lehre sowie aus den Unternehmen AL-KO und Emco, und sie sind in der Branche bekannt. Herausgeber des Fachbuchs sind Ray­mond Kober (AL-KO Therm GmbH) und Harald Müller (Emco Bau- und Klimatechnik GmbH). Das Buch verfügt in allen Kapiteln über QR-Codes beziehungsweise Links zu weiterführenden Informationen auf speziellen Webseiten zum Buch.

Die bibliographischen Angaben zum Band 2:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...