Redaktion  || < älter 2013/1547 jünger > >>|  

Praxisseminare zur HOAI 2013 in München, Essen, Darmstadt und Berlin


  

(25.8.2013) Die AVA-Akademie München bietet in Zusam­menarbeit mit G&W Seminare zur neuen HOAI 2013 an. Re­ferent ist Architekt Dipl.-Ing. Frank Hempel, Sachverständi­ger BVFS für Honorare und Leistungen der Architekten und Ingenieure sowie für Ausschreibung und Abrechnung nach VOB. Die Praxisseminare HOAI 2013, für die die Teilnehmer Fortbildungspunkte erhalten, finden statt ...

Die am 17. Juni 2013 in Kraft getretene HOAI 2013 bringt aktuelle Honorare für umfas­send modernisierte Leistungsbilder, die insbesondere an die neuen Anforderungen im Bau- und Umweltrecht angepasst worden sind. Der Interessenausgleich zwischen Pla­nern und Bauherrn wird deutlich verbessert. Zudem wird die HOAI 2013 für alle Betei­ligten leichter anwendbar sein. Für Beratungsleistungen führt die HOAI 2013 die be­stehende Teilliberalisierung fort und stellt aktualisierte Leistungsbilder und Honorar­empfehlungen bereit. Auf dieser Grundlage können Leistungsumfang und Höhe der Vergütung je nach konkretem Sachverhalt individuell vereinbart werden.

Die AVA-Akademie München

...  ist eine G&W-Institution und entwickelt Seminarkonzepte. Die Veranstaltungen werden von professionellen Trainern aus dem Hause G&W, Schulungspartnern oder von ausgewählten externen Fachleuten aus der Praxis durchgeführt. Einen Schwer­punkt stellen Grundlagen- und Aufbau-Seminare für die AVA-Software California.pro für Kostenplanung, AVA und Baucontrolling dar. Einführung in Inhalte und Anwendung VOB-gerechter Ausschreibungsdaten und Kostenermittlungsdatenbanken wie STLB-Bau / Dynamische BauDaten gehören ebenso zum Portfolio wie Schulungen von IT-Lösungen für Bauzeitenplanung und SiGe-Planung, Mängelüberwachung, Honorarbe­rechnung, Bürocontrolling u.ä.. Fortbildungen zu aktuellen rechtlichen Rahmenbedin­gungen wie zum Beispiel derzeit die HOAI 2013, VOB 2010 usw. runden das Spektrum ab.

Für weitere Informationen und Anmeldung siehe Verlinkungen der Termine oben.

siehe auch für zusätzliche Informationen: