Redaktion  || < älter 2013/1361 jünger > >>|  

-O- von THG Paris mit dem Ring von Andrée Putman


(26.7.2013) Ein Ring - weder kreisrund noch oval, etwas ver­dreht und mit einer leichten, flachen Wölbung. Dieser ganz spezielle Ring wurde von Andrée Putman für die traditionsrei­che Pariser Silberschmiede Christofle entworfen. Seit 2002 be­stimmt er den Look von Champagnerkühlern, Suppenterrinen, Butterdosen, großen und kleinen Tabletts, Kerzenhaltern und einer vielseitigen Schmuckkollektion – et voilà, 2013 hielt dieser formal einzigartige Ring mit der neuen Armatur -O- von THG Paris Einzug ins Badezimmer.

In Zusammenarbeit mit dem Studio Putman, das seit einigen Jahren von Olivia Putman geleitet wird, der Tochter der im Januar 2013 verstorbenen Grande Dame des Designs, entstand eine ganz besondere Badezimmerarmatur: minimalistisch, stilvoll und mit dem für Andrée Putman typischen humorvollen Augenzwinkern.

Die Armaturenserie -O- umfasst aktuell eine 3-Loch-Armatur für Waschtische sowie zur Wandmontage, einen Einhebelmischer, eine freistehende sowie 4-Loch-Wannen­armatur und eine Brausearmatur.

Weitere Informationen zur Kollektion -O- können per E-Mail an THG Deutschland angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...