Redaktion  || < älter 2013/0802 jünger > >>|  

Mall macht Abscheiden mit „NeutraRent“ mobil

(30.4.2013) Mit der Abscheideranlage NeutraRent hat der Abscheider-Spezialist Mall nun auch eine Anlage für zeitlich begrenzte Einsatzzwecke und Notfalleinsätze im Pro­gramm. Der mobile Leichtflüssigkeitsabscheider soll in kürzester Zeit bundesweit zum Einsatz kommen können, um z.B. ...

  • drohende Gewässerverunreinigungen nach Ölunfällen oder Havarien zu verhin­dern oder
  • bei Grundwassersanierungen und Baustellenentwässerungen als Übergangslö­sung zu dienen.

NeutraRent besteht aus einem ...

  • vorgeschalteten Schlammfang mit einem Volumen von 2.500 Litern,
  • einem Abscheider Klasse I NeutraSteel aus Edelstahl mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung,
  • einer Probenahmeeinrichtung und
  • einer Warnanlage mit Blinkleuchte und Summer.

Die gesamte Anlage passt auf eine Palette, so dass sie anschlussfertig auf einem An­hänger transportiert und vor Ort mit einem entsprechenden Hubgerät abgeladen und aufgestellt werden kann. Rohrleitungsmaterial für den Zu- und Ablauf, Verlängerungs­kabel, Wartungsset und Betriebsbuch befinden sich in einem abschließbaren Staufach.

Zu Beginn des Einsatzes erhält der Mieter eine detaillierte Einweisung in die Funktions­weise des Abscheiders und das Führen des Betriebstagebuchs.

Weitere Informationen zum mobilen Abscheider können per E-Mail an Mall angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: