Redaktion  || < älter 2013/0722 jünger > >>|  

Concertronic-Soundmarkise von Markilux neu mit Bluetooth-Anschluss


  

(20.4.2013, anlässlich des Rollladen- und Sonnenschutztages 2013) Ein Markisengehäuse, das wie ein Lautsprecher funktio­niert und Musik erzeugt - ein ungewöhnlicher Ansatz, den Mar­kilux auf der R+T 2012 vorgestellt hat. Ab sofort lässt sich die gewünschte Musik bequem vom MP3-Player, Tablet-PC, Laptop oder Smartphone via Audio Streaming per Bluetooth auf die Markise übertragen. Bisher war dies letztlich nur mit Kabel und Klinkenstecker möglich. Ein neuer Verstärker mit integriertem Netzteil verspricht zudem einen volleren, klangreichen Stereo­sound.

Das Soundsystem bringt das Gehäuse der Markise leicht zum Schwingen. Diese Schwingungen erzeugen über die Luft Musik. Ganz ohne konventionelle Lautsprecher. Über eine separate Stromzufuhr liefert die concertronic-Technik bis zu 80 Watt Musik­leistung - für den Balkon, die Terrasse oder aber auch die Gastronomie.

Weitere Informationen zu Concertronic-Soundmarkisen mit Bluetooth können per E-Mail an Markilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: