Redaktion  || < älter 2013/0530 jünger > >>|  

Knauf übernimmt europäische Geschäftsbereiche von USG

Knauf USG Logo
  

(24.3.2013) Bereits zum 1. Januar hat der Baustoffspezialist Knauf alle europäischen Geschäftsbereiche von dem US-ame­rikanischen Unternehmen USG übernommen. Ab sofort verant­wortet Knauf nun die Produktion und den Vertrieb der Marken Donn, Sheetrock und Easywin in Europa, GUS sowie in der Tür­kei. Für die Kunden soll erst einmal alles beim Alten bleiben.

Tragsystem, Spachtelmassen und Fertigfenster

Die bekannteste Marke von USG auf dem europäischen Konti­nent ist das Tragsystem für Decken, Donn. Sheetrock wiede­rum ist eine gebrauchsfertige Spachtelmasse. Knauf AMF will als Hersteller von kompletten Deckensystemen durch den Zu­sammenschluss der beiden Marken AMF und Donn seine Markt­position stärken und verspricht sich umfangreiche Synergien am europäischen Markt.

Speziell das vielfältige Schienen- und Zubehörprogramm komplettiert das Deckenport­folio von Knauf AMF. Weiterhin erwartet man von der Verknüpfung der Vertriebsorga­nisationen eine Stärkung der Marktpräsenz sowie des eigenen Serviceangebots.

Die gebrauchsfertigen Spachtelmassen Sheetrock und die Easywin-Fertigfenster  er­weitern das bestehende Produktprogramm der Knauf Gips Sparte. Die hinzugewonne­nen Kompetenzen sollen wichtige Bestandteile der Marktpräsenz der Knauf Gruppe in den europäischen Märkten werden.

Weitere Informationen zu Donn, Sheetrock und Easywin können per E-Mail an Knauf AMF Deckensysteme und per E-Mail an Knauf Gips angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: