Redaktion  || < älter 2012/1713 jünger > >>|  

Renz und Normbau kooperieren bei elektronischer RFID-Briefkastenanlage

(30.9.2012; Security-Bericht) Die Firmen Erwin Renz Metall­warenfabrik und Normbau haben zur Security 2012 erstmalig eine elektronische Briefkastenanlage vorgestellt, die mit RFID-Technik bedient wird.

Das Familienunternehmen Renz ist bekanntermaßen ein führen­der Hersteller von Briefkastenanlagen, die auch heute noch in Deutschland hergestellt werden. Normbau bringt in diese Ko­operation die PegaSys RFID-Lesetechnologie ein. Die Partner wollen damit das „schlüssellose Gebäude“ vorantreiben und eine zusätzliche Nutzung der bereits im Einsatz befindlichen berührungslosen Zutrittskontrollsysteme demonstrieren.

Weitere Informationen können per E-Mail an Normbau  und per E-Mail an Renz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: