Redaktion  || < älter 2010/1954 jünger > >>|  

Wasserdichte Anschlüsse an Unterdeckbahnen in einem Arbeitsgang

(26.11.2010) Speziell für den sauberen, wind- und wasserdichten Anschluss von DuPont Tyvek-Unterspann- und Unterdeckbahnen an aufgehende Bauteile und Durchdringungen hat DuPont das Anschlussklebeband FlexWrap NF entwickelt. Es ist besonders breit und stark dehnbar, um nahezu alle Details rund um Dunstrohre, Antennendurchgänge, Dachfenster oder Kamine im Innen- und Außenbereich ausführen zu können.

Das Anschlussklebeband FlexWrap NF besteht aus ...

  • plissiertem DuPont Tyvek,
  • einer Filmschicht aus Polyolefin sowie
  • einem besonders klebestarken, selbstdichtenden Butyl.

Mit einer Breite von ca. 15,24 cm und einer Dehnfähigkeit von bis zu 160% - das entspricht dem 2,6-fachen der ursprünglichen Ausgangslänge - sollten sich nicht nur runde Öffnungen mit kleinerem Radius sondern auch innenliegende Ecken leicht abdichten lassen.


Im verlegten Zustand widersteht FlexWrap NF einer UV-Bestrahlung von bis zu vier Monaten. Es wird von DuPont als robust und reißfest beschrieben und sollte bei Temperaturen im Plusbereich verarbeitet werden. Dank der selbstabdichtenden Eigenschaft kann es während der Verlegung gefahrlos getackert oder genagelt werden. Die Abbindezeit des Butyl wurde bewusst "langsam" eingestellt, um bei Bedarf ein mehrmaliges Justieren zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu FlexWrap NF können per E-Mail an DuPont angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: