Tyvek

DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH

Hinweis: Laut Beitrag vom 6.12.2013 hat die Ampack AG den Tyvek-Vertrieb für die Baubranche in Deutschland übernommen.

DuPont verstärkt diffusionsoffene Tyvek-Fassaden- und Dach-Bahnen (11.12.2013)
DuPont hat seine diffusionsoffenen Tyvek-Bahnen mit verstärkten Rän­dern ausgestattet. Durch die Randverstärkung wird die Zugfestigkeit sowie die Ebenheit der verlegten Bahnen ebenso verbessert wie die optische Quali­tät der Rollen.

Ampack AG übernimmt den Tyvek-Vertrieb für die Baubranche in Deutschland (6.12.2013)
Am 1. Januar 2014 übernimmt die Schweizer Am­pack AG den Vertrieb des kompletten Programms an dampfdif­fusionsoffenen Tyvek-Bahnen für den Baubereich in Deutsch­land. Als Tochterunternehmen von Du­Pont produziert und ver­marktet DuPont de Nemours (Luxembourg) S.à r.l. den gesam­ten Bereich von Tyvek-Bahnen für die Baubranche in Europa.

DuPont Tyvek Unterspann-/Unterdeckbahnen u.a. mit optimierter Nagelausreißfestigkeit (3.6.2013)
DuPont hat eine neue Generation ihrer wasserdich­ten und zugleich wirt­schaftlichen „Tyvek Pro“-Unterspann-/Unterdeckbahn vorgestellt. Dank des optimierten Produktauf­baus konnte z.B. die Nagelausreißfes­tigkeit verbessert wer­den. Ganz neu ist die Version „Tyvek Pro Tape“ mit inte­grier­tem Klebeband und zusätzlicher Randverstärkung.