Redaktion  || < älter 2010/1567 jünger > >>|  

KLB GALA: Neue Produktsparte bei KLB

(19.9.2010; GaLaBau-Bericht) Mit Beginn des Jahres 2010 hatten die KLB-Gesellschafter Gebrüder Zieglowski GmbH & Co.KG aus Kruft, Delfing Baustoffwerk GmbH & Co.KG aus Saffig sowie die Rünz und Hoffend KG aus Urmitz die Gründung der eigenständigen KLB-Sparte GALA beschlossen. Nach Investitionen mehrerer Millionen Euro in die Anlagentechnik stehen jetzt drei moderne Produktionsstraßen für die Herstellung von Artikeln für den Garten- und Landschaftsbau sowie zur Flächenbefestigung zur Verfügung.


Die Organisation des Vertriebes erfolgt nicht über die bekannte KLB Klimaleichtblock GmbH aus Andernach, sondern über die beteiligten Gesellschafter selbst. Erhältlich sind die KLB GALA-Artikel über den qualifizierten Baustoff-Fachhandel. Den Vertrieb in Luxemburg übernimmt exklusiv eine Handelsagentur.

Zum Produktprogramm zählen Gestaltungspflaster und Terrassenplatten sowie weitere Artikel für den Straßenbau. Ergänzt wird die Palette durch Trocken- bzw. Gartenmauern, Bruchsteinmauern, Palisaden sowie Schalungssteine. Durch die Erweiterung des KLB-Produktprogramms kann der Baustoff-Fachhandel jetzt sowohl Baustoffe für den Hochbau als auch Garten- und Landschaftsbau-Artikel beim selben Hersteller beziehen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: