Redaktion  || < älter 2010/0782 jünger > >>|  

Neuer Ceresit-Dämmstoffkleber für Perimeterdämmplatten in der Kellerabdichtung

(11.5.2010) Schnell, sauber und vielseitig präsentiert sich der neue Dämmstoffkleber "BT 40 Perimeterfix" von Ceresit Bautechnik zur Fixierung von Perimeterdämmplatten in der Kellerabdichtung. Der Schaum aus der Schaumpistole lässt sich leicht verarbeiten und kann nicht nur bei kunststoffmodifizierten Bitumenabdichtungen (KMB) sondern auch für Kaltselbstklebebahnen (KSK) genutzt werden.

Mit einer einzigen Dose "BT 40 Perimeterfix" und einem Auftrag von drei Strängen Kleber pro Quadratmeter Dämmplatte können bis zu 17 Quadratmeter Fläche verklebt werden. Das geringe Aufschäumverhalten erlaubt eine genaue Positionierung und verhindert ein Abdrücken der Dämmplatten.

Mit der Schaumstruktur des neuen BT 40 lassen sich Unebenheiten, Beschädigungen, Fugen und Lücken im Mauerwerk, im Dämmstoff oder der Abdichtung ausgleichen. Auch eine Verarbeitung auf feuchten Untergründen soll für den BT 40 kein Problem sein. Und auch bei niedrigen Temperaturen bis -5°C lässt sich BT 40 verarbeiten. Damit fügt sich der neue Kleber auch in das Allwetterabdichtungssystem von Ceresit ein

Weitere Informationen zum Dämmstoffkleber für Perimeterdämmplatten BT 40 Perimeterfix können per E-Mail an Ceresit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen: