Redaktion  || < älter 2009/1118 jünger > >>|  

Goldbeck baut auch gewerbliche Flachdach-PV-Anlagen

(6.7.2009) Anlässlich der Intersolar 2009 präsentierte die Goldbeck Solar GmbH das gesamte Spektrum gewerblicher Solaranlagen. Die Errichtung auf den Dächern von Gewerbegebäuden stößt offensichtlich bei den Kunden auf großes Interesse. Insbesondere großflächige Hallenobjekte aus dem Logistik- und Industriebereich bieten hier ertragreiche Möglichkeiten. Darüber hinaus werden auch Freilandanlagen realisiert.


Seit der Gründung 2001 wurden eine Vielzahl von Gobasolar-Anlagen auf unterschiedlichen Hallenprojekten realisiert. Ob als Eigeninvestition oder über Dachnutzungsverträge durch Fremdinvestoren. Das eigens entwickelte Aufständerungssystem Sunovation ist hierbei speziell auf die Flachdächer von Industrie- und Gewerbebauten abgestimmt. Es verspricht besondere Vorteile durch geringe Dachlasten, Dach schonende Montageprozesse und Konstruktionsdetails bei einer kurzen Montagezeit. Ein weiterer Zusatznutzen besteht in der Verschattung des Daches durch die Solarmodule, was sich vorteilhaft auf die Lebensdauer des Daches und das darunter liegende Raumklima auswirkt.

Für die langfristige Sicherung der Ertragskraft der Anlagen bietet Goldbeck das Wartungs- und Überwachungssystem Sunergy an. Kontinuierlich werden Ertragsdaten aufgenommen, analysiert und im Internet mit regelmäßigen Reports dargestellt. Eine Unregelmäßigkeit soll so sofort erkannt werden und der reguläre Betrieb wieder hergestellt können. Im Rahmen der jährlichen Wartung werden Vor-Ort-Inspektionen vorgenommen und Detailanalysen durchgeführt.

Solaranlage und Gebäude aus einer Hand

Die Goldbeck Solar GmbH sieht für sich als Tochterunternehmen der Goldbeck Gruppe einen besonderen Vorteil: Als bundesweit und international tätiges Unternehmen im schlüsselfertigen gewerblichen und kommunalen Hochbau wird auf Wunsch das Gebäude gleich mitgeliefert.


Weitere Informationen zu gewerblichen Flachdach-Solaranlagen können per E-Mail an GOLDBECK Solar angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: