Redaktion  || < älter 2009/0392 jünger > >>|  

Flex-Schnellkleber für niedrige Temperaturen und Sanierung

<!---->(6.3.2009) Wenn es auch im März noch nicht warm werden will, bietet sich der neue Flex-Schnellkleber Botact M 10 Speed von Botament an. Er ist einsetzbar als Dünnbett- und Fließbettkleber. Der Neue sie besonders geeignet für alle Fliesenarbeiten, die extrem schnell verfugt und belastet werden müssen.

Der Botact M 10 Speed bietet laut Botament ein "ultraschnelles" Abbindeverhalten, welches auch bei niedrigen Temperaturen einen zügigen Baufortschritt ermöglichen soll. Er sei bereits ab +3°C verarbeitbar und nach 90 Minuten begeh- und verfugbar - ideal für Reparaturen, die über Nacht erledigt werden müssen, wie z.B. in Supermärkten oder Kaufhäusern.

Der Flex-Schnellkleber ist für innen und außen genauso wie für Wand und Boden geeignet. Über die Wasserzugabe lässt sich der Kleber in Dünnbettkonsistenz mit entsprechender Standfestigkeit einstellen, er ist aber genauso für die Anwendung im Bodenbereich als Fließbettkleber einstellbar.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: