Redaktion  || < älter 2009/0278 jünger > >>|  

Ganzglas-Schiebetüren neu von Wirus



(19.2.2009; BAU-Bericht) Die Marke Wirus Türen aus dem Hause Jeld-Wen präsentierte im Juli 2008 ein neues Segment Ganzglastüren. Zu BAU nun wurde es um Schiebetüren nebst passenden Beschlägen erweitert.

Das Modell "Rotella Rondo G" zeichnet sich durch abgerundete Kanten aus sowie eine fein gebürstete Oberfläche aus Edelstahl. Das Set besteht aus ...

  • einer 200 cm langen Laufschiene,
  • vier Wandbefestigungen,
  • zwei Rollwagen,
  • zwei Stoppern und
  • einer Bodenführung.

Wer es gerne puristischer mag, dem wird "Rotella Puristo G" empfohlen: Die Seiten des ansonsten baugleichen Beschlags sind kantiger und wirken damit zeitloser. Beide Sets können sowohl für ein- wie für zweiflügelige Anlagen eingesetzt werden. Bei zweiflügeligen Ausführungen wird eine längere Stange mitgeliefert.

Sinnvoll abgerundet werden die neuen Schiebetürbeschläge durch die passenden Grifflösungen. Neben einer Griffstange stehen drei Varianten an Griffmuscheln zur Verfügung, allesamt aus Edelstahl und korrespondierend zum Look der Beschlagssets Rondo sowie Puristo.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: