Redaktion  || < älter 2008/2096 jünger > >>|  

Dachbegrünung à la ZinCo auf der BAU

(23.12.2008) Die ZinCo-Systemaufbauten für dauerhaft funktionssichere Dachbegrünungen ermöglichen Planern und Architekten seit Jahrzehnten, neben ökologisch sinnvollen extensiven Dachbegrünungen auch architektonisch anspruchsvolle Lösungen umzusetzen. Für die BAU sind darüber hinaus verschiedene Produktinnovationen angekündigt, die das Spektrum hinsichtlich architektonischer Gestaltungsfreiheit auf dem Dach erweitern sollen:


Neben den Aufbauten "zum Anfassen" will der Systemhersteller auch internationale Objektpräsentationen vorstellen, die in der Summe jegliche Anwendungen eindrucksvoll dokumentieren sollen. Die Palette reiche hier ...

  • von der großflächigen Extensivbegrünung in Japan
  • über ein Schrägdach in Schottland
  • und eine kombinierte Nutzung Solar/Dachbegrünung in der Schweiz
  • bis hin zu einer aufwändigen Teststrecke auf dem Dach eines Autoherstellers in Singapore.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: