Redaktion  || < älter 2008/0129 jünger > >>|  

Hybridmelder von Hekatron gewinnt GIT Sicherheit Award

(25.1.2008) Die Leser der GIT Sicherheit + Management und MessTec & Automation haben entschieden: Der Hybridmelder MTD 533 mit Cubus Nivellierung ist der Gewinner des GIT Sicherheit Awards 2007:


Der neue Hybridmelder MTD 533 verfügt für einen aktiven und vorbeugenden Brandschutz über zwei Sinneszellen. Mit seinem integrierten Rauch- und Wärmesensor lässt er auch unter Extrembedingungen eine zuverlässige Detektion  aller Brandtypen bereits in der Entstehungsphase erwarten. Der Rauchsensor verfügt dazu über eine von Hekatron entwickelte, spezielleTechnik: die Cubus-Nivellierung. Der Melder überwacht laufend seine Umgebungsbedingungen hinsichtlich der absoluten Höchsttemperatur sowie einem relativen Temperaturanstieg und errechnet daraus für jeden Einsatzort die entsprechende Rauch- und Wärmeempfindlichkeit. Auf diese Weise passt sich die Empfindlichkeit des Rauchteils permanent automatisch und dynamisch an die Umgebungsbedingungen an.

Der Hybridmelder MTD 533 gehört zur Produktgruppe SecuriStar von Hekatron .

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: