Redaktion  || < älter 2005/1626 jünger > >>|  

Micro-Wallwasher für miniaturisierte Anwendungen

(30.9.2005) Extrem klein und daher vielseitig einsetzbar ist der neue Micro-Wallwasher von Lichtwerk GmbH. Auf gerade einmal 34 mm Höhe und 87 mm Breite bringt es die Leuchte dank T5-Technologie*) und ist damit fast überall unterzubringen. (Wie "Höhe" und "Breite" gemeint sind, zeigt die Grafik weiter unten). Mit bis zu 80 W ausrüstbar, versteht sich der Wandfluter als eine wirtschaftliche Alternative zu Halogen-Metalldampfstrahlern und bietet eine flächige und gleichmäßige Ausleuchtung:

<---->

Die Leuchtenfamilie der Lichtwerk GmbH besteht aus Einbau-, Anbau-, und Pendelleuchte sowie aus Sonderausführungen für die Beleuchtung von Regalsystemen, Aufzügen etc. oder für den Einsatz als Lichtband.

Evolventspiegel und Blendschutz lösen Beleuchtungsaufgaben wie Wand-, Tafel- oder Regalbeleuchtung. Darüber hinaus sind Ausführungen für stimmungsvoll gedimmte Decken-, Wand- und Bodenakzentuierung realisierbar wie Notlicht-Installationen. Der Wandfluter eröffnet in jedem Fall ein weites Einsatzgebiet für anspruchsvolle, miniaturisierte und preiswerte Anwendungen:

  • in Shops und Bibliotheken zur Regalbeleuchtung,
  • in Ausstellungen und Museen zur Exponatausleuchtung,
  • in der Gastronomie und Hotellerie zur Decken-, Wand- und Bodenanstrahlung,
  • im Office für die Beleuchtung von Schränken, Nebenzonen und Fluren,
  • in Konferenz- und Schulungsräumen zur Tafelbeleuchtung und
  • in der Industrie als Arbeitsplatzleuchte oder zur Prozessbeleuchtung.

Eine komplett abklappbare Gehäusehälfte verspricht eine einfache Montage und Wartung. Und bei Längen zwischen 680 und 1580 mm für die Anbauleuchte (REL-A) und 648 und 1548 mm für die Einbauleuchte (REL-E) fallen "Höhe" und "Breite" schließlich folgendermaßen aus:


*) Die Osram-T5-Technologie ist eine Weiterentwicklung in der Leuchtstofflampen-Technologie. Vor rund 20 Jahren wurden Leuchtstofflampen mit einen Durchmesser von 38 mm durch schlankere, stromsparende Lampen mit 26 mm Durchmesser ersetzt - eine Generation, die als T8 bezeichnet wurde. Das wiederholt sich nun mit der nur 16 mm dünnen T5-Generation. Die Vorteile der T5-Lampen liegen, grob vereinfacht, in der größeren Lichtleistung bei geringerem Stromverbrauch.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: