Redaktion  || < älter 2005/1188 jünger > >>|  

Auch Carports können Highlights setzen

(15.7.2005) Der Carport "Loom stop & go" von der Welcomp AG möchte mit hochwertigem Material und anspruchsvoller Ausführung selbst sehr anspruchsvollen Kundenerwartungen entgegen kommen: Die modulare Systemlösung ermöglicht dazu beispielsweise Längen von drei bis zehn Metern in einem Raster von zwei Metern. Und durch die unterschiedlichen Füllungsmaterialien und Dachformen lassen sich zahlreiche Varianten kreieren, die sich in jede Architektur einbeziehen lassen sollten:

Carport, Carports, Dachform, Architektur, Stellplatz, Tonnendach, Giebeldach, Pultdach, Gründach

Als Stellplatz-Typen werden von Welcomp "Single", "Single Plus", "Double", und "Double Plus" angeboten, mit denen sich verschiedene Verwendungszwecke und Grundstücksgröße berücksichtigen lassen. Bezüglich der Dachformen stehen Tonnendach, Giebel-, Pult-, oder Gründach zur Auswahl. Die Pfosten bestehen aus Lärchenschichtholz, die Pfostenschuhe aus einem feuerverzinkten Metallköcher, der bündig mit dem Holz und mit stabilen Betonankern auf dem Fundament verschraubt wird. Für die Füllungen der Geräteboxen stehen wahlweise Holzpaneele (Lärchenholz), Edelstahl-Lochblech sowie verzinktes oder beschichtetes Rankgitter zur Auswahl.

Die Welcomp AG bietet den "Loom stop & go" in den Standardmaßen ...

  • L: 600 cm B: 350 cm H: 300 cm (Single) und
  • L: 600 cm B: 600 cm H: 300 cm (Double) an.
  • Auf Wunschmaße wird eingegebenen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: