Redaktion  || < älter 2005/0982 jünger > >>|  

von Müller veröffentlicht Buch über historische Ziegeldächer

(14.6.2005; upgedatet am 28.8.2013: Das Buch ist nicht mehr verfügbar!) Das Buch "Denkmalpflege am Ziegeldach" beschreibt die Historie, Auswahl, Produktion und Verlegung von historischen Ziegeldeckungen. Auf 114 Seiten zeigen die Autoren ein breites Spektrum verfügbarer Spezialprodukte für die Denkmalpflege. Die in diesem Buch gezeigten historischen Dachziegel, das keramische Zubehör und der vielfältige Dachschmuck gehören zum Leistungsumfang der von Müller Dachprodukte GmbH - heute Koramic bzw. Wienerberger. Das in der Denkmalpflege führende Unternehmen verfügt über eine überaus breite Produktpalette und eine so versierte Handformabteilung, dass dieses Buch ein breites Spektrum der keramischen Möglichkeiten des Ziegels in der Denkmalpflege abdeckt.

Namhafte Gastautoren, wie der in der Denkmalpflege bekannte Experte Prof. Dr. Udo Mainzer und der Kenner der Ziegelbranche und des historischen Ziegeldaches Architekt Heinz Zanger bilden die Basis des Buches. Sie beschreiben die Ansätze der Denkmalpflege, aber auch die Bereiche, in denen Kompromisse möglich und manchmal notwendig sind.

Die Sachkompetenz des Unternehmens aber auch innovative Lösungen für die Denkmalpflege zeigen ausgewählte Reportagen. Dazu zählen so herausragende Bauten wie die Schlosskirche in Wittenberg (Biber in acht historischen Glasuren), die Basilika in Trier (Tegula-Deckung), das Schiller-Haus in Leipzig (drei Scherbenfarben) oder technisch so komplexe Deckungen wie die des Kongresszentrums Rosengarten (Ziegel mit Teilglasur, links und rechts deckend). Einer der Schwerpunkte des Buches sind spezielle keramische Decklösungen für runde Dächer, bei denen auf den Einsatz von wartungsintensiven Vermörtelungen verzichtet werden kann.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: