Redaktion  || < älter 2004/0635 jünger > >>|  

SIEGENIA AUBI trägt Trend bei Holzfenstern Rechnung

(16.5.2004) Eine 13 mm-Nutachse bei Holzfenstersystemen liegt heute im Trend. Die Energie-Einsparverordnung (EnEV) und die zunehmenden Anforderungen an die Einbruchhemmung haben zu dieser Entwicklung geführt. Die 13 mm-Nutachse hat den Vorteil, dass:

  • die gegenüberliegende Beschlagaufnahmenut im Stulpbereich ohne Beifalz im Erstflügel auskommt
  • die Möglichkeit zur Einbruchhemmung verbessert wird.
Fensterbeschlag, Holzfenster, 13 mm-Nutachse, Holzfenstersystem, Blendrahmenfreimaße
Si-line-Bandseite System Holz 12/18-13 und 12/20-13

SIEGENIA-AUBI antwortet auf den Vormarsch der 13 mm Nutachsensysteme in Holzfenstern mit einer Erweiterung seines Produktprogramms. Die bewährte Si-line-Bandseite steht jetzt sowohl für einen 18 mm als auch für 20 mm Flügelüberschlag in Verbindung mit 13 mm-Nutachse zur Verfügung. Auch bei diesen Varianten gelten die Vorteile der Si-line-Bandseite:

  • geringer Platzbedarf,
  • günstige Blendrahmenfreimaße,
  • symmetrisches Bohr- und Schraubbild,
  • vielfältige Einstellmöglichkeiten,
  • verschleißarme Kunststofflagerung mit integrierter Drehhemmung.

Auch der FAVORIT V mit völlig verdecktliegenden Drehpunkten und einem minimalen Blendrahmenfreimaß von nur 10 mm ist für eine 9 mm und 13 mm Nutachse problemlos.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...