Redaktion  || < älter 2003/1099 jünger > >>|  

Holz im Garten winterfest machen

(4.10.2003) Jetzt wird es Zeit, Garten und Terrasse auf die nasskalten Monate vorzubereiten. Dies gilt erst recht für alles, was aus Holz ist und draußen überwintern soll - also für Möbel, Zäune, Carports, Gartenparkett, Kinderspielgeräte sowie Holzfassaden, Türen und Fenster, die der Witterung ausgesetzt sind. Denn nur richtig geschütztes Holz bleibt auf Dauer ansehnlich und widersteht Nässe und anderen Einflüssen.

Wer vor dem Anstrich noch Tipps von Profis benötigt, dem empfiehlt sich ein Klick ins Internet: Nehme ich für die Pflege des Gartenzauns eine Lasur oder besser eine Wetterschutzfarbe, lohnt sich vor dem Winter noch ein Anstrich im neuen Farbton und wie muss das Holz vorbereitet werden, damit der Anstrich auch hält? Diese und andere Fragen beantwortet das Rohm und Haas Paint Quality Institute unter www.farbqualitaet.de.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: