Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0008 jünger > >>|  

Erlus Profi-App „Schornstein“ für iOS und Android

(8.1.2016) Erlus hat eine App für iOS und Android veröffent­licht, die sich ganz auf Schornsteine konzentriert. Sie bietet verschiedene Auswahl- und Berechnungsfunktionen, die dem Arbeitsalltag von Schornsteinbauern, Baustoffhändlern und Planern erleichtern wollen.

Objekte: Eigene Bauvorhaben anlegen und verwalten

Bauvorhaben lassen sich unter dem Menüpunkt „Objekte“ anle­gen und verwalten. Über die Postleitzahl wird dabei die Windlastzone für das Objekt ermittelt. Diese findet später etwa für den Standsicherheitsnachweis Verwendung. Notizen oder Fotos zum Objekt können zusätzlich hinterlegt werden. Ist das Objekt angelegt, führt die App Schritt für Schritt durch das Menü, bis alle Daten für das neue Schornsteinsystem vollständig sind.

Typenauswahl: Den passenden Schornstein auswählen

Unter „Typenauswahl“ kann das passende Schornsteinsystem ausgewählt werden. Dafür hat Erlus die eigenen Schornsteinmodelle hinterlegt - inklusive umfassender Informationen vom Anwendungs- und Einsatzbereich über Systembauteile bis hin zu den empfohlenen Querschnitten. Zusätzliche Unterstützung bietet der „Wärmeweg­weiser“, über den der Profi die Wünsche des Bauherren einbinden kann. Hier lassen sich alle wesentlichen Informationen erfassen: Zur Solarenergie auf dem Dach, zum Kamin- oder Kachelofen, zur Zentralheizung im Keller sowie zur Wohnraumlüftung. Die App ermittelt dann zu jeder gewählten Kombination eine maßgeschneiderte Schorn­stein-Lösung aus Leichtbeton- und Ziegelmantelstein.


Screenshots vergrößern

Geschosse: Alle relevanten Maße des Objektes erfassen

Die App fragt die Orientierung und Einbaulage des Schornsteins sowie Raumhöhen, De­ckenstärken und Dachgeometrien ab, damit im nächsten Schritt die Anschlüsse fest­gelegt werden können.

Details: Anschlüsse und Zubehör erfassen

Für die Anschlüsse können Nutzer Höhe, Richtung und Ausführungsvariante bestim­men. Dabei bietet die App die Möglichkeit, über eine Grafik alle Details zu kontrollie­ren. Hierzu stellt sie den Bezug zum Rohfußboden des Geschosses her, in dem der jeweilige Anschluss eingebaut werden soll. Auch das Überprüfen der Längenaufteilung der ein­zelnen Schornsteinelemente nimmt die App dem Schornstein-Planer bzw. -Bauer ab.


Screenshot vergrößern

  

iOS-Version
  

Android-Version
  

Statik: Den Standsicherheitsnachweis erstellen

Über den Menüpunkt „Statik“ erstellt die App den Standsicher­heitsnachweis für den gewählten Schornsteintyp in Form eines PDF-Dokuments.

Datenexport: Vorschau und Datenversand

Nach vollständiger Konfiguration kann ein PDF-Dokument mit einer Vorschau der Schornsteinanlage und der Einbausituation im Gebäude erstellt werden (siehe Screenshot rechts oben). Enthalten sind eine schematische Darstellung des Schornsteins mit seinen Anschlüssen, das Gebäude mit seiner Geschossauf­teilung sowie alle erfassten Daten wie Zubehör und Anmerkun­gen.

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple sowie für Android bei Google play - auch via passendem QR-Code rechts. (So können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scan­ners - wie Qrafter oder QR Code Scanner von iHandy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen: