Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2014/0079 jünger > >>|  

Orca und Projekt Pro versprechen „ganz neue Perspektiven für Architekten und Ingenieure“

(18.7.2014) Die Orca Software GmbH und die Projekt Pro GmbH versprechen sich von der gemeinsamen Ausrichtung ihrer Programme „ganz neue Perspektiven für Architek­ten und Ingenieure“:

  • Orca gehört mit „Orca AVA“ zu den führenden Anbietern im Bereich AVA.
  • Projekt Pro ist mit ihren Produkten „PRO controlling“ und „PRO management“ für die administrativen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben in Archi­tektur- und Ingenieurbüros ebenfalls gut etabliert - sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows. „PRO ava“ bedient den Mac OS X Markt mit Software für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung.


Projekt Pro Launchpad (Screenshot vergrößern)

Wie beide Firmen in unterschiedlichen Pressemitteilungen angekündigt haben, können ihre Programme, die einen erheblichen Teil der Arbeitsabläufe im Planungsbüro abde­cken, künftig ausgewählte Informationen gemeinsam nutzen. Diese Kommunikation ist sowohl unter Windows als auch in der Mac OS X-Umgebungen möglich: So sollen bei­spielsweise aus Projekt Pro heraus Projekte in Orca AVA geöffnet und bearbeitet wer­den können. Als Basis für die anrechenbaren Kosten in der Honorarabrechnung, die in Projekt Pro durchgeführt wird, dient dann eine Kostenermittlung aus Orca AVA.

Weitere Informationen zur Verbindung von Orca AVA und Projekt Pro können per E-Mail an Orca und per E-Mail an Projekt PRO angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: