Redaktion  || < älter 2016/1146 jünger > >>|   

Neue vorisolierte Kälteleitungen von Armacell versprechen geringe Rauchentwicklung

(10.8.2016) Armacell hat sein Sortiment an vorgedämmten Kupferleitungen für die Klimatechnik komplett überarbeitet und damit aktuellen Marktbedürfnissen angepasst - dazu zählen insbesondere die Brandschutzeigenschaften. So erreichen Tubolit Split und Tubolit DuoSplit beim europäischen Brandtest die Klasse CL-s1, d0 - was im Brandfall im Vergleich zu herkömmlichen PE-basierten Produkten eine erheblich ge­ringere Rauchdichte erwarten lässt.

Während technische Dämmstoffe bislang primär nach ihrer Entflammbareit (Brandklas­sen A bis F) bewertet wurden, erlauben die Rauchklassen („s“ für „smoke“) eine rea­listischere Beurteilung des Brandverhaltens der verschiedenen Produkte. Dass vom Rauch ein ungleich höheres Gefahrenpotenzial als vom Feuer selbst ausgeht, haben die Gesetzgeber vieler europäischer Staaten inzwischen erkannt und die Anforderun­gen an die Rauchentwicklung der eingesetzten Bauprodukte in ihren Bauvorschriften verschärft.

Platzsparend und nachhaltig: das neue TowerPack



  

Tubolit Split und Tubolit DuoSplit werden ab sofort in einer neuen, transport- und lagerfreundlichen Verpackung angebo­ten (Bild rechts): Das TowerPack soll 40% weniger Platz benö­tigen als herkömmliche Kartonagen. Für den Transport zu den Handelsniederlassungen und auf die Baustelle sind die Rollen zudem mit stabilen Umreifungsbändern fixiert und zusätzlich in einer robusten Folie verpackt.

wirtschaftliche Alternative

Als preisattraktive Alternative zum bestehenden Sortiment mit einer Rohrwandstärke von 0,8 bzw. 1,0 mm bietet Armacell jetzt auch vorisolierte Kupferleitungen mit einer Wandstärke von 0,7 mm für zöllige Abmessungen an. Abhängig vom Durch­messer werden die vorisolierten Rohrleitungen zudem in 25 und erstmals auch in 50 m langen Endlosrollen geliefert, wodurch sich der Verschnitt reduzieren lässt.

Tubolit Split- und DuoSplit-Leitungen bieten sich für den An­schluss von Split- und Multiklimageräten an. Sie sind für die Kältemittel R410A und R407C geeignet und erfüllen die euro­päische Druckgeräterichtlinie. Die Polyolefin-Copolymer-Um­mantelung gilt als UV-beständig.

Weitere Informationen zu Tubolit Split- und DuoSplit können per E-Mail an Armacell angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: