Redaktion  || < älter 2016/0775 jünger > >>|   

Dämmend und abdichtend: Thermodose und -schaum für die Elektroinstallation

(8.6.2016; Light+Building-Bericht) Mit der Thermodose und dem dazugehörigen Monta­geschaum will die Primo GmbH das wärmedämmende, schallschützende und winddichte Setzen von Unterputzdosen erleichtern. Dazu lassen sich mit dem so genannten Quick Installation System (QIS) die Löcher für die Dosen nicht nur kontrolliert herausbohren; das System dient zudem dazu, die entstandenen Hohlräume wirkungsvoll zu versie­geln:

Die Montage der Thermodose verspricht laut Anbieter eine Zeiteinsparung von etwa 70% gegenüber dem klassischen Setzen von Elektrodosen. Nacharbeiten seien nicht nötig.

Weitere Informationen zur Thermodose mit QIS können per E-Mail an Primo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: