Redaktion  || < älter 2015/1935 jünger > >>|  

Heiko Braun übernimmt sukzessive die Leitung der Zehnder Group Deutschland

Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Heiko Braun
Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Heiko Braun
(Bild vergrößern)
  

(13.12.2015) Zehnder Deutschland stellt die Weichen für einen reibungslosen Wechsel der Unternehmensführung 2016: Im Zu­ge einer planmäßigen Nachfolgeregelung will der derzeitige Ge­schäftsführer Donat Feser (60) bis spätestens Ende 2016 die Gesamtverantwortung für die Geschäfte der Zehnder Group Deutschland sukzessive an Heiko Braun (42) übertragen. Die Verantwortlichkeit bezieht sich dabei auf die drei Geschäfts­felder ...

  • Design-Heizkörper,
  • komfortable Wohnraumlüftung sowie
  • Heiz- und Kühldecken-Systeme.

Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Heiko Braun arbeitet seit mehr als vier Jahren im Unternehmen als Geschäftsbereichsleiter Zehnder Comfosystems. Zuvor war Heiko Braun in leitender Funktion für die Zentralbereiche Unternehmensstrategie, Mar­keting und Produktmanagement bei einem Weltmarkführer in der Bauelemente-Zuliefer­industrie tätig.

siehe auch für zusätzliche Informationen: