Redaktion  || < älter 2015/1249 jünger > >>|  

Waremas „Schneller Terrassenmotor“ öffnet Raffstores z.B. in 20 anstatt in 60 Sekunden

(17.7.2015) Lästige Wartezeiten an Balkon- oder Terrassentüren bis der Raffstore hochgefahren ist, will Warema mit dem „Schnellen Terrassenmotor“ (STM) verkürzen. Ihn gibt es für nahezu alle Raffstoretypen des Unternehmens, und er kann Durch­gangshöhen von zwei Metern in weniger als 20 Sekunden freigeben:

Geschwindigkeitsvergleich in 1:48 Minuten (Thumbnails für eine schnelle Inhaltsübersicht

Mit dem „Schnellen Terrassenmotor“ (STM) wird der Behang dreimal schneller nach oben gefahren als mit einem Standard-Motor von Warema. Aber trotz höherer Fahr­geschwindigkeit werden die Lamellen dank  eines speziell entwickelten Lagers in der „alten“ Geschwindigkeit gewendet und positioniert, so dass das Fassadenbild und der Lichteinfall auch ohne aufwändige Steuerungslösungen einheitlich bleibt.

Der STM ist laut Hersteller bei allen Standard-Raffstores bis zu einer Fläche von fast 9 m² einsetzbar und kompatibel mit allen gängigen Sonnenschutzsteuerungen. Für den Einbau seien keine speziellen Kenntnisse oder Planungen erforderlich, so dass der STM jederzeit durch einen einfachen Tausch von Motor, Aufzugs- und Wendelager nachge­rüstet werden könne.

Weitere Informationen zum „Schnellen Terrassenmotor“ (STM) können per E-Mail an Warema angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: