Redaktion  || < älter 2015/0844 jünger > >>|  

Neue Automatikschiebetür von Kone verspricht U-Werte bis 0,6 W/m²K

(13.5.2015) Kone hat mit der SD 50 eine neue Automatikschie­betür vorgestellt, die mit Mehrfachverglasung, Gummidichtun­gen und thermisch getrennten Profilen auf Wärmedämmung und Luftdichtheit getrimmt wurde:

  • Mit Zweifachverglasung soll die SD 50 einen U-Wert von 1,1 W/m²K erreichen,
  • mit Dreifachverglasung seien 0,6 W/m²K erreichbar.

„Das sind Isolierwerte, wie sie auch bei modernen Fenstern er­reicht werden“, betont Kone Produktmanagerin Tatyana Frössl. Zur Zielgruppe der SD 50 zählen z.B. Banken, Bäckereien und Einzelhändler.

Weitere Informationen zur Automatikschiebetür SD 50 können per E-Mail an Kone angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: