Redaktion  || < älter 2015/0221 jünger > >>|  

Online-Umfrage: „Welche Gehälter werden 2015 in Architektur- und Ingenieurbüros gezahlt?“

(9.2.2015) „Zahle ich marktgerechte Gehälter bzw. was zahlt die Konkurrenz?“ Diese Frage bewegt viele Architektur- und Ingenieurbüros. Vor allem letztere fischen in der Praxis im Trüben, weil es an aktuellen statistischen Daten fehlt. Der Informations­dienst Planungsbüro professionell will diese Lücke schließen - und startet eine große Online-Umfrage „Das wird 2015 in Architektur- und Ingenieurbüros gezahlt“.


Online-Umfrage unter iww.de/sl553

Das Mitmachen kann sich für jedes Büro und auch für jeden Mitarbeiter lohnen. Denn die Umfrage ist so tief in die einzelnen Tätigkeitsfelder von Planungsbüros gegliedert wie wohl keine zuvor. Je nachdem, ob entsprechende Positionen im Büro besetzt sind, sind Angaben möglich zu den Jahresgehältern von Abteilungs- bzw. Bereichsleitern, Projektleitern, Bauleitern, angestellten Architekten bzw. Ingenieuren (Systemplanern), Bauzeichnern bzw. technischen Systemplanern, kaufmännischen Sachbearbeitern, Bü­romanagern, der klassischen Sekretärin und mehr. Die zusätzliche Staffelung nach Bü­roart, -sitz und -größe soll sicherstellen, dass die Gehaltsstruktur eines Büros im di­rekten Wettbewerbsumfeld eingeordnen werden kann.

Die Befragung unter iww.de/sl553 dauert etwa 10 Minuten. Teilnehmer sollen die Aus­wertung in einigen Monaten kostenlos erhalten. Anonymität sei gewährleistet. Die E-Mail-Adresse werde nur zu dem Zweck gespeichert, Teilnehmern die Ergebnisse der Umfrage per E-Mail zukommen lassen zu können.

siehe auch für zusätzliche Informationen: