Redaktion  || < älter 2014/1604 jünger > >>|  

IHM-Wettbewerb GEPLANT+AUSGEFÜHRT geht in die nächste Runde

IHM-Wettbewerb GEPLANT+AUSGEFÜHRT
  

(24.9.2014) Architekten / Innenarchitekten und Handwerker konzipieren und bauen gemeinsam Gebäude und schaffen In­nen- und Außenräume, die unsere Umwelt prägen und unse­ren Lebensraum gestalten. Dabei bringt jeder sein spezifisches Wissen und seine Fähigkeiten ein. Erst die Zusammenarbeit von Planer und Handwer­ker führt zu den gewünschten Ergebnissen. In diesem Sinne lobt die Internationale Handwerksmesse (IHM) 2015 den Preis GEPLANT + AUSGEFÜHRT zum vierten Mal aus, um die Wertschätzung der Zusammenarbeit von Handwerker und Architekten/Innen­architekten zu fördern. Ausgezeichnet wird die gelungene Partnerschaft zwischen pla­nendem und ausführendem Betrieb.

Handwerker, Architekten und Innenarchitekten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind im Rahmen von GEPLANT + AUSGEFÜHRT aufgerufen, Projekte einzurei­chen, die beispielhaft die ausgezeichnete Zusammenarbeit als Team belegen.

Zum Wettbewerb zugelassen sind ausschließlich bereits vollendete Bauvorhaben und Innenausbauten. Sie dürfen zum Zeitpunkt der IHM Internationale Handwerksmesse (März 2015) nicht älter als 3 Jahre sein (Datum der Übergabe an den Bauherrn). Weitere Termine sind ...

  • Anmeldeschluss am 15.1.2015,
  • Jurysitzung am 29.1.2015,
  • Preisverleihung 12.3.2015, 16:00 Uhr und
  • Ausstellung der prämierten Arbeiten 11.3. bis 17.3.2015.

Die Bearbeitungsgebühr je Einreichung beträgt 50 Euro zzgl. MwSt.

siehe auch für zusätzliche Informationen: