Redaktion  || < älter 2013/2000 jünger > >>|  

Castello-Langdielen jetzt in sieben weiteren Holzarten in Längen bis zu fünf Metern

(8.11.2013) Der Schlossboden „Castello“ ist der Star im Sortiment des oberbayeri­schen Herstellers Hain, der aufgrund seiner exklusiven Optik besonders stark im Ob­jektbereich nachgefragt werde. Diesen bisher nur in Eiche und Esche erhältlichen Bo­den gibt es ab sofort auch in den Holzarten Nussbaum, Lärche, Douglasie, Kirsche, Ahorn, Ulme und Kiefer.

„Mit dieser Sortimentserweiterung können wir noch individueller auf Kundenwünsche und Sonderanfertigungen eingehen“, freut sich Geschäftsführerin Susanne Hain. Die neuen Holzarten sind in Längen bis zu fünf Metern erhältlich. Flexibel zeigt sich die Manufaktur auch bei Wünschen nach individuellen Oberflächen und Farben. „Wir sind einer der wenigen Anbieter, die auch bei ausgefallenen Aufträgen schnell liefern kön­nen,“ betont Frau Hain.

Weitere Informationen zum Schlossboden „Castello“ können per E-Mail an Hain angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...