Redaktion  || < älter 2013/1962 jünger > >>|  

Nimbus erweitert LED-Leuchten-Familie Roxxane

(31.10.2013) „Roxxane hat den erfolgreichsten Produktstart in unserer Firmenge­schichte hingelegt“, freut sich Oliver Waidmann, Nimbus Vertriebsleiter Deutschland. „Für uns ist das großer Ansporn, nach neuen Einsatzfeldern zu suchen, die Roxxane-Produktfamilie zu erweitern und zu ergänzen.“


Roxxane Home Short (Bild vergrößern)

Ein Jahr nach der Produkteinführung gibt es die LED-Leuchte Roxxane nun auch als Wandleuchte „Roxxane Home Short“. Neu im Sortiment der Nimbus Group sind außer­dem sechs verschiedene neue Befestigungen und Adapter für Roxxane Office und Rox­xane Home. „Mit diesen beiden Erweiterungen erobert Roxxane nahezu alle erdenkli­chen Anwendungsbereiche im Büro und im Wohnbereich“, ist sich Dietrich F. Brennen­stuhl, Gründer und Geschäftsführer der Nimbus Group, sicher.

Mehr Freiheiten dank Friktionsscharnier und Gestensteuerung

Mit der neuen Wandhalterung können sowohl die Roxxane Home (Bild rechts) als auch die Roxxane Office mit ihrem größerem Leuchtenkopf (Bild rechts unten) als Wandleuch­te eingesetzt werden - etwa um als Leseleuchte zu dienen, Arbeitsflächen in der Küche oder im Bad auszuleuchten oder auch, um Kunstwerke stimmungsvoll in Szene zu setzen.

Die signifikanteste Weiterentwickung der Roxxane-Familie ist aber sicher die Roxxane Home Short, die um ein Friktionsge­lenk gekürzt wurde und sich etwa für den Einsatz als kom­pakte Schlafzimmerleuchte anbietet. „Roxxane Home Short hat zwar ein Gelenk weniger, ist aber trotzdem ebenso be­weglich wie ihre Schwestern“, verspricht Daniel Neves Pi­menta, Leiter der Produktentwicklung bei der Nimbus Group.

Der Leuchtenkopf lässt sich dank dreiachsigen Gelenks um 270 Grad schwenken. Zudem soll das Friktionsscharnier aus Zinkdruckguss die Leuchte präzise und spielfrei in jeder ge­wünschten Position halten können – ganz ohne sichtbare Federn, Seile oder störende Hebel.

Genau wie die anderen Leuchten der Roxxane-Familie lässt sich auch Roxxane Home Short über die Gestensteuerung völlig ohne Berührungen bedienen und dimmen. Eine leichte Wischbewegung über den flächenbündig in den Leuchtenkopf eingelassenen Infrarot-Sensor genügt.

Neue Adapter für USM Tische

Mit den neuen Tischklemmen und Adaptern für USM Haller Plus / USM Haller Advanced und USM Kitos E Plus / USM Kitos E Advanced Tische ergeben sich zudem auch im Büro neue Möglichkeiten, Arbeitsplätze blendfrei und effizient auszu­leuchten.

Weitere Informationen zur Leuchten-Familie Roxxane kön­nen per E-Mail an Nimbus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: