Redaktion  || < älter 2012/2249 jünger > >>|  

Ökodesign-Anforderungen nun auch für LED-Lampen

(21.12.2012) Am 14. Dezember sind mit der Verordnung (EU) 1194/2012 neue Rege­lungen für elektrische Leuchtmitttel im Amtsblatt der Europäischen Union veröffent­licht worden. In der Verordnung werden nun auch erstmals Ökodesign-Anforderungen für LED-Lampen formuliert.

Die Ökodesign-Anforderungen für elektrische Leuchtmittel beziehen sich auf drei zen­trale Bereiche:

  • Energieeffizienz,
  • Betriebseigenschaften und
  • Produktinformationen.

Neben dem Energieverbrauch, der während der Nutzung der elektrischen Leuchtmittel entsteht, sind darin weitere umweltrelevante Aspekte wie die Lebensdauer oder der Quecksilbergehalt berücksichtigt. So sind Hersteller verpflichtet, über den Quecksil­bergehalt ihrer Produkte sowie deren Entsorgung Auskunft zu geben.

Die Anforderungen für LED-Lampen beziehen sich unter anderem auf die Lampen­lebensdauer und die Frühausfallrate.

siehe auch für zusätzliche Informationen: