Redaktion  || < älter 2012/1287 jünger > >>|  

Doppelabzweig erleichtert parallelen Anschluss von WC und Bodenentwässerungen

(31.7.2012) Ein neuer Doppelabzweig von Geberit führt das Abwasser von WC und Dusche in einem einzigen Formstück zusammen und macht es damit einfacher, das  Geberit Dusch­element mit Wandablauf oder andere Entwässerungen bei niedrigem Fußbodenaufbau an den Fallstrang anzuschließen.

Die neu entwickelte Lösung steht für die schalloptimierten Ent­wässerungssysteme Geberit Silent-PP und Silent-db20 zur Ver­fügung. Gegenüber konventionellen Anschlüssen mit zwei Formstücken ist sie deutlich raumsparender und eignet sich daher auch bei beengten Raumverhältnissen. Zugleich erlaubt sie einen deutlich flacheren Aufbau des Estrichs.

Weitere Informationen zu schalloptimierten Entwässe­rungssystemen und speziell zum Doppelabzweig können per E-Mail an Geberit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...