Redaktion  || < älter 2012/1083 jünger > >>|  

Fachveranstaltung „Zukunftsmarkt Bauwerkintegrierte Photovoltaik“ am 13.9.2012

(2.7.2012) Anders als PV-Module, die ausschließlich der Ener­giegewinnung dienen, verknüpfen bauwerkintegrierte photo­voltaische Projektlösungen bautechnische, energetische und gestalterische Aufgaben miteinander. Auf der Fachveranstal­tung „Zukunftsmarkt Bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPV)“ am 13. September 2012 in Weimar, veranstaltet von der IAB Weimar gGmbH, soll diskutiert werden, ...

  • welche Möglichkeiten individuelle Solararchitektur mit stromerzeugenden Fassaden- und Dachelementen bieten,
  • ob PV-Anlagen brandgefährlich sind, und
  • welchen Einfluss PV-Anlagen auf den Primärenergiebedarf von Gebäuden haben.

Dazu sollen Lösungsansätze und realisierte Projekte vorgestellt werden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Werksbe­sichtigung bei der asola Solarpower GmbH (Modulfertigung) in Erfurt.

Die Veranstaltung wendet sich insbesondere an Architekten/Planer, Solarinstallateu­re, Mitarbeiter in Bauämtern und weitere Interessenten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...