Redaktion  || < älter 2011/1639 jünger > >>|  

Neues zugelassenes Structural Glazing-Fassadensystem von Raico und Steindl

(19.10.2011) Raico bietet gemeinsam mit Steindl Glas ein neues und europaweit zugelassenes Structural Glazing-Fassadensystem in Aluminium, Holz und Stahl an: Das "THERM+ SG3¦Steindl"-Fassadensystem kann mit jeder THERM+-Pfosten-Riegelfassade kombiniert werden und bildet durch seine schmale Ansichtsbreiten eine homogene, gebäudeumhüllende Glasfläche.

Im neuen "THERM+ SG3¦Steindl"-Fassadensystem ist keine Stufenverglasung mehr notwendig, die Verglasung erfolgt mit Standard-Isolierglas.

Spezielle Glasträgerkonstruktionen sollen hohe Glaslasten ermöglichen – optional kann eine mechanische Sicherung mit unauffälligem Sicherungsdraht erfolgen. Der stabile Adapterrahmen kann farblich angepasst werden. Durch die innenliegende Adapterkonstruktion erfolgt die Befestigung außerhalb der Verglasung.

Weitere Informationen zum "THERM+ SG3¦Steindl"-Fassadensystem können per E-Mail an Raico angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem: