Redaktion  || < älter 2011/0558 jünger > >>|  

Neue Basic-Wärmepumpen-Serien von Stiebel Eltron

(29.3.2011) Mit neuen Basic-Serien rundet Stiebel Eltron sein umfangreiches Produktportfolio im Bereich der Wärmepumpen ab. Sowohl im Bereich der Luft- als auch der Erdreich-Wärmepumpen sind die neuen Serien verfügbar.

Ein besonderes Merkmal der zur Außenaufstellung erhältlichen neuen Luft-Wasser-Wärmepumpenserie WPL basic ist das korrosionsgeschützte Metallgehäuse aus feuerverzinktem, pulverbeschichtetem und einbrennlackiertem Stahlblech. Darunter verbirgt sich unter anderem ein  großzügig dimensionierte Verdampfer. Der große Lamellenabstand ermöglicht einen niedrigen Luftwiderstand, was wiederum zur Reduzierung des Schallleistungspegels beiträgt.

Die Geräte der Sole-Wasser-Wärmepumpenserie WPF Basic verfügen u.a. über eine eingebaute Heizungsregelung, ein integriertes Sicherheitsventil sowie einen Heizstab. Damit sind die Geräte weitestgehend komplett für den Einbau ins Haus. Die im Gerät installierte Umwälzpumpe der Effizienzklasse A trägt zu niedrigen Betriebskosten bei. Die WPF basic Serie umfasst fünf Leistungsgrößen, so dass für nahezu jeden Anwendungsfall die passende Wärmepumpe genutzt werden kann.

Weitere Informationen zu den Basic-Serien WPL basic und WPF basic können per E-Mail an Stiebel Eltron angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: