Redaktion  || < älter 2010/2072 jünger > >>|  

Glasklar: Neue 3M Druckfolie für die Gestaltung von Glasflächen

(15.12.2010) Kreative Motive an das Fenster oder die Glastür zu zaubern und dabei gleichzeitig für eine angenehme Aussicht zu sorgen - das ist das erklärte Ziel einer neuartigen, hochtransparenten Druckfolie "Scotchcal Clear View 8150" von 3M.


Die Firma Pixel Beschriftungen GmbH hat in Innsbruck den neuen Außen- sowie Innenauftritt der Harly Coffee Bar mit Scotchcal Clear View 8150 gestaltet. (Bild vergrößern)

Mit der Scotchcal Clear View Druckfolie 8150 hat der Folienhersteller 3M laut eigenen Angaben die erste glasklare, gegossene PVC-Druckfolie entwickelt. Auf ihr soll sich jedes beliebige Motiv im Digital- oder Siebdruckverfahren darstellen lassen, während unbedruckte Bereiche der Grafik einen völlig klaren Durchblick zulassen. Dies lässt eine außergewöhnliche Kombination von Druckanwendung und durchsichtiger Fläche erwarten: Bedruckte Elemente brauchen nicht mehr ausgeschnitten zu werden, sondern sind Teil der vollflächig zu verklebenden Folie. Die hohe Verformbarkeit der PVC-Folie und das verwendete Klebstoffsystem von 3M verspricht zudem eine einfache Verklebung auch auf konturierten oder gewölbten Oberflächen. Das Ergebnis sind bis zu sieben Jahren haltbare Glasgestaltungen, für die die 3M Performance- und MCS Gewährleistung gilt.

Bereits kurz nach Markteinführung wurden mit der Folie erste Projekte umgesetzt. So hat z.B. die Firma Pixel Beschriftungen GmbH in Innsbruck den neuen Außen- sowie Innenauftritt der Harly Coffee Bar mit Hilfe dieser Folie gestaltet. Im Fokus standen dabei ansprechende Motive passend zum Leitbild der Harly Coffee Bar. "Unsere Philosophie war es, etwas anderes zu schaffen als es schon gibt, und ich glaube, dass wir das mit den Folien auch geschafft haben", freut sich Frau Claudia Geishofer, Geschäftsführerin der Harly Coffee Bar:

Ob innen oder außen, kurz- oder langfristig, für rein dekorative oder für funktionale Zwecke wie Sichtschutz oder Werbung - die Scotchcal Clear View Folie 8150 von 3M sieht sich für solche Vorgaben mit glasklaren Argumenten gerüstet. Davon ist jedenfalls der Geschäftsführer der Firma Pixel Beschriftungen, Andreas Span, überzeugt: "Die Folie ist ideal, wo Scheiben als Werbeträger zur Verfügung stehen. Besonders im Schaufensterbereich, aber auch in der Innengestaltung und Dekoration wird sie ihre Anwendung finden. Der neue Folientyp eröffnet vor allem der Kreation neue Dimensionen: Der Einsatz von filigranen Grafiken auf transparentem Untergrund, der bislang mit Schneidetechnik kaum umsetzbar war, oder aber auch die Verwendung von Halbtonbildern und Verlaufsgrafiken lassen sich nun sehr einfach realisieren."

Weitere Informationen zu Scotchcal Clear View 8150 können per E-Mail an 3M Deutschland angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: