Redaktion  || < älter 2010/1401 jünger > >>|  

FM Summer School an der TU Kaiserslautern

(22.8.2010) Die Facility Management Summer School 2010 am 30.9. und 1.10.2010, so benannt als Weiterbildungsangebot am Ende der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters, ist speziell für leitende MitarbeiterInnen der öffentlichen Verwaltung in Städten, Kreisen, Landes- und Bundesbehörden konzipiert.

Die Bewirtschaftung von Liegenschaften, Gebäuden und baulichen Anlagen der öffentlichen Hand stellt in Umfang und Komplexität besondere Herausforderungen an die Akteure. Wie in allen Aufgabenbereichen der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung schreitet auch hier die Professionalisierung seit Jahren voran.

In der Facility Management Summer School lehren erfahrene Dozenten aus Wissenschaft und Praxis die Grundlagen eines zeitgemäßen Gebäudemanagements der öffentlichen Hand mit aktuellen Themen wie Energiemanagement, nachhaltige Finanzierungskonzepte für öffentliche Liegenschaften, Gebäudebewertung und Doppik, Betreiberverantwortung und Informationssysteme für das Gebäudemanagement.

Das Tagungshaus Villa Denis der TU Kaiserslautern bietet am Fuße der Burg Diemerstein in etwa 15 km Entfernung vom Campus der Universität eine ideale Umgebung zum fachlichen Austausch zwischen Teilnehmern und Referenten. Für Fahrten zwischen Bahnhof, Hotel und Villa Denis wird ein kostenloser Bustransfer bereitgestellt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: