Redaktion  || < älter 2010/1118 jünger > >>|  

Neue designorientierte Kastenrinne von Gutjahr

(3.7.2010) Mit AquaDrain KR bringt der Entwässerungsspezialist Gutjahr eine neue designorientierte Kastenrinne auf den Markt. Der Unterschied zu anderen Produkten: Durch die spezielle Herstellung soll sie dauerhaft vor Korrosion geschützt sein - und damit auch langfristig wertbeständig.


Bei vielen gängigen Kastenrinnen wird der Rinnenkörper erst verzinkt und danach werden die Entwässerungsschlitze ausgestanzt. Die Folge: An den Schnittkanten fehlt die Zinkschicht und damit der Korrosionsschutz. Im Gegensatz dazu wird der Rinnenkörper von AquaDrain KR mit einer besonders hohen Zinkauflage ausgestattet und zusätzlich nach dem Stanzen
pulverbeschichtet. "So ist unsere Kastenrinne auch langfristig vor Durchrostung geschützt", erklärt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann.

AquaDrain KR wurde speziell für die einfache und schnelle Verlegung auf Kies/Splitt oder auf Mörtelbatzen entwickelt. Die in den geschlitzten Rinnenboden integrierte Kiesleiste schützt die Drainschicht vor grobem Schmutz. Bauherren können dabei zwischen drei verschiedenen Rostauflagen aus feuerverzinktem Stahl oder Edelstahl wählen - als Gitterrost oder mit Profildesign. Eckelmente, Rinnenverbinder und Endkappen komplettieren das System.

Weitere Informationen zur Kastenrinne AquaDrain KR können per E-Mail an Gutjahr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: