Redaktion  || < älter 2010/0604 jünger > >>|  

aufgeweckt: Leuchten für Schulen

(15.4.2010; Light+Building-Bericht) Aktuelle Studien beweisen: Richtiges Licht fördert aufgewecktes Lernen. Gleichzeitig stehen jedoch auch Kostensenkungen durch Energieeffizienz mehr denn je im Fokus der Kommunen und privaten Träger. Vor diesem Hintergrund hat Trilux auf der Light+Building zwei Lichtlösungen vorbestellt, die alle Anforderungen an eine leistungsfördernde und effiziente Beleuchtung für Schulen erfüllen sollten:

  • die Deckenleuchte Valuco Active und
  • das Einbau-Downlight Inperla LED

Die Valuco Active verbindet zwei Lichtkomponenten zu einer tageslichtähnlichen Beleuchtung, die Konzentration und Aufmerksamkeit zusätzlich aktivieren kann. Mit der neuesten Generation von warmweißen Leuchtdioden lässt auch die Inperla LED eine angenehme Lernatmosphäre erwarten, die das Arbeitsverhalten positiv unterstützt. In puncto Energieeffizienz und Nachhaltigkeit streben beide Leuchten Bestnoten an.

Valuco Active: Die "Lernleuchte" kombiniert gerichtetes mit diffusem Licht

Die Deckenleuchte Valuco Active ermöglicht es, dass die Beleuchtung in Klassenzimmern dem leistungsfördernden und aktivierenden Tageslicht verblüffend ähnelt. Hierfür kombiniert sie gerichtetes Licht mit diffusem Licht (Streulicht), das einen höheren Blauanteil enthält:

  • Das Streulicht (Skywhite, zwei Lampen) bildet den diffusen Taghimmel,
  • das gerichtete Licht mit geringer Farbtemperatur (Neutralweiß, eine Lampe) entspricht der direkten Sonneneinstrahlung.

Die T5-Bestückung mit Multi-Lamp-Technologie erlaubt eine hohe Energieeffizienz, die durch den Einsatz einer Controllerleuchte mit integriertem Lichtmanagement zusätzlich gesteigert werden kann.

Inperla LED: praktisch wartungsfrei mit niedrigem Energieverbrauch und viel Zubehör

Für eine angenehme Lernatmosphäre mit einer warmweißen Lichtfarbe sorgt das neue Einbau-Downlight Inperla LED. Durch den Einsatz leistungsstarker LEDs verspricht es ...

  • hohen Lichtkomfort,
  • langjährige Farbstabilität und
  • eine Lebensdauer von über 50.000 Stunden.

Die Inperla LED ist damit praktisch wartungsfrei. Sie erreicht bei niedrigem Energieverbrauch eine hohe Lichtausbeute (ca. 60 lm/W). Eine stufenlose Dimmung unterstützt die Energieeinsparung zusätzlich. Die Montage erfolgt ganz ohne Werkzeug.

In Verbindung mit einer passenden Downlightabdeckung bietet sich die Inperla LED als extrem widerstandsfähige Lichtquelle an, die zudem mit der Schutzart IP 54 auch für Nassbereiche nutzbar ist. Von zahlreichen weiteren Abdeckungen bis hin zu unterschiedlich farbigen Dekor-Ringen bietet Trilux für das Downlight zudem eine große Vielfalt an Accessoires sowie umfangreiches Einbauzubehör, um die Leuchte individuell an jede Raumarchitektur anpassen zu können.

Weitere Informationen zu Lichtlösungen für Schulen können per E-Mail an Trilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: