Redaktion  || < älter 2010/0279 jünger > >>|  

Kommentar zur MLüAR (Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie)

<!---->(17.2.2010) Die vielen Komponenten und Parameter für Lüftungs- und Leitungsanlagen in Gebäuden machen deutlich, dass nur ein frühzeitig erstelltes und zwischen allen Fachplanern abgestimmtes Brandschutzkonzept in Verbindung mit einer vollständigen Ausschreibung die brandschutztechnische Planungsqualität sichern kann.

Die Neuerscheinung "Kommentar und Anwendungsempfehlung zur Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie (MLüAR)" liefert die wichtigen Planungs- und Ausführungsinformationen zu Lüftungsanlagen. Das Handbuch enthält neben dem Originaltext der Neufassung der MLüAR eine fachliche, praxisorientierte Kommentierung des Verordnungstextes: Es erläutert die baurechtlich eingeführte Lüftungsanlagen-Richtlinie und dokumentiert die Abweichungen bei der baurechtlichen Einführung in den Bundesländern.

Der Fachkommentar will Brandschutz-Fachplaner und -Sachverständige, TGA-Planer und -Ausführende, Mitarbeiter der Bauaufsicht, Facility Manager, Gebäudebetreiber, Architekten, Ingenieure, Brandschutzbeauftragte und Bauunternehmer bei der fachgerechten Installation von Lüftungsanlagen unterstützen.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Kommentar mit Anwendungsempfehlungen zur Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie (MLüAR)
    mit Ausführungs- und Praxis-Beispielen für Planung und Montage von Lüftungs- und Entrauchungsanlagen
  • bei Amazon erhältlich
  • von Dipl.-Ing. Manfred Lippe, Dipl.-Ing. Knut Czepuck, Dipl.-Ing. Hans Esser, Dipl.-Ing. Peter Vogelsang.
  • 2009. DIN A4. Kartoniert. 190 Seiten mit 130 Grafiken, 14 Tabellen und 32 Fotos von Montagebeispielen.
  • ISBN 978-3-939138-35-8
  • Feuertrutz GmbH Verlag für Brandschutzpublikationen

ausgewählte weitere Meldungen: