Redaktion  || < älter 2009/0991 jünger > >>|  

All-in-one: Piccolo Step-in von Duscholux

(16.6.2009) Duscholux hat auf der diesjährigen ISH ihre Lösung vorgestellt, die unbeschwertes Duschen mit barrierefreiem Baden kombiniert: Piccolo Step-in. Ob als Dusche oder als Badewanne, ob für Wohnanfänger, Senioren oder für Familien, deren Mitglied unterschiedliche Dusch- bzw. Badevorlieben haben: Die vor allem für Duschfreunde konzipierte All-In-one-Lösung ist eine passabel große Dusche, die auch zum Baden einlädt und sich als flexible Kleinbadlösung beweisen will.

Bei der Piccolo Step-in bilden Duschwand und Badewanne eine formal und funktional aufeinander abgestimmte Einheit aus Duschplatz und bequem zugänglicher Walk-in-Badewanne.

Die nach beiden Seiten drehbare Duschwand lässt beim Duschen einen zuverlässigen Spritzschutz erwarten. Der komfortable, weil niedrige und sichere Einstieg in die mit einer ergonomischen Rückenpartie ausgestattete und deshalb ausgesprochen liegefreundliche Wanne bleibt grundsätzlich offen. Der in die Wannenwand einzusetzende mobile Türeinsatz wird nur benutzt, wenn die Einheit zum Baden dient. Der Türeinsatz besitzt eine unkomplizierte Mechanik, keinerlei störende Beschlagsteile im Innenraum und fungiert sowohl im herausgenommenen Walk-in- als auch im geschlossenen Zustand als zusätzliche Ablagefläche für Bade-Utensilien und Handtücher.

Weitere Informationen zur Piccolo Step-in können per E-Mail an Duscholux angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen: