Redaktion  || < älter 2006/1719 jünger > >>|  

Neuer Planungsordner über Erneuerbare Energien von SunTechnics

(16.10.2006) Der Komplettanbieter für erneuerbare Energielösungen, SunTechnics, erweitert seinen Service für Architekten und Fachplaner: Ab sofort stehen ihnen neben qualifizierten Ansprechpartnern für Nord- und Süddeutschland ein umfangreicher Planungsordner zu den Fachthemen Photovoltaik und Solarthermie zur Verfügung.

Solartechnik, Photovoltaik, Solarthermie

In dem neuen Planungsordner werden das technische Grundwissen über Photovoltaik und Solarthermie sowie der Fundus an Erfahrungen aus realisierten Projekten aufgezeigt - angefagen bei den Grundlagen der Technologien über Planungsansätze, Gestaltungsoptionen, Referenzen, Wirtschaftlichkeit bis hin zu den erforderlichen Anlagenkomponenten, Richtlinien und Normen. Anhand vieler Tabellen und Photographien führt der Ordner durch viele Aspekte kreativer Entwurfsplanung und futuristischer Gestaltungsmöglichkeiten mit Solarsystemen. Zum einen beleuchtet er den aktuellen Stand der Technik, zeigt Konstruktionen für die Fassade zur Verschattung von Räumen und gibt zudem Ausblicke auf gegenwärtige Entwicklungstendenzen sowie künftiges Potenzial innovativer Energietechnik. Denn Photovoltaik und Solarthermie gewinnen nicht nur Strom und Warmwasser aus der Sonne, sondern sie sind fester Bestandteil der Gebäudehülle - ob bei Neubau oder Sanierung. Kombiniert mit Elementen nachhaltiger Heiztechniken, wie beispielsweise Wärmepumpen, ist sogar eine komplette Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien möglich.

"Architekten und Fachplaner bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen der Vision des Bauherren, sich von der Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wie Öl oder Gas zu befreien, und der Realisierung der Vision. Mit dem Planungsordner und den Key Account Architects möchten wir diese Kundengruppe unterstützen, erneuerbare Energien in ihre individuellen Entwurfskonzepte und Planungen für zukunftsfähige Gebäude einzubeziehen", erklärt Jörg Schreiber, SunTechnics Geschäftsleiter Deutschland. Bereits seit Mitte 2006 beraten qualifizierte Ansprechpartner Architekten und Planer für Deutschland in der Angebotsphase, bei der begleitenden Planung bis hin zur Ausführung der Projekte. In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren der technischen Abteilungen werden dabei objektbezogene Lösungskonzepte entwickelt und individuelle Sonderanfertigungen kontinuierlich zu intelligenten Standardlösungen weiterentwickelt.

Zu beziehen ist der SunTechnics Planungsordner gegen eine Schutzgebühr von 69 Euro (Studenten zahlen 19 Euro) unter der E-Mail-Adresse: m.frahm@suntechnics.de.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: